[Angel]OrganHymns.com[Logo][Logo]
 
Lob & Dank Morgen & Abend Feiertage

Über den Künstler

Alle Choräle sind von Hans Gebhard eingespielt worden. Hans Gebhard genießt als Organist internationalen Ruf. Von 1959 bis 1989 war er Kirchenmusikdirektor an St. Nikolai zu Kiel , 1976 wurde er als Professor für Chorleitung und Orgel an die Musikhochschule Lübeck berufen.

Als Konzertorganist ist er häufiger Gast bei Internationalen Orgelfestspielen, als Gastdozent für Literatur und Improvisation wirkte er in Europa und in Nordamerika. Auch als Oratoriendirigent ist er im In- und Ausland tätig, mehrere CDs mit Orgel- und Chorwerken dokumentieren seine Tätigkeit als Organist und Dirigent.

Hans Gebhard ist auch als Buchautor bekannt geworden, so z. B. durch seine "Praxis der Orgel-Improvisation" und als Herausgeber des Harenberg-Chormusikführers.

Kontaktinformation für CD-Bestellungen finden Sie unter Kundenservice.

Mehr Information über Hans Gebhard finden Sie auf www.hans-gebhard.de

Die Choräle Nr. 1 bis Nr. 24 der vorliegenden Aufnahme wurden am 22. September 2002 an der 1979 von der Firma H. O. Paschen erbauten Orgel des Konzertsaals im Kieler Schloß mit ihren 60 Registern auf drei Manualen und Pedal aufgenommen, Nr. 25 wurde am 12. Oktober 2002 an der großen Orgel der Hamburger Hauptkirche St. Petri eingespielt.

Die Vorspiele und Liedsätze stammen von Hans Gebhard, ausgenommen die Vorspiele zu Nr. 11 (J. S. Bach), Nr 17 (J. Brahms) und zu Nr. 18 (J. G. Walther) sowie die Liedsätze zu Nr. 13 (C. Scholefield) und zu Nr. 16 (G. F.Händel).

 
Über Uns Kundenservice Datenschutz
 

Impressum